SV Gernrode > Neuigkeiten

Information zum Kindersport und Seniorensport

17.03.2019 17:58

Der Sportverein Gernrode ermöglicht mit seinen 13 Abteilungen vielen Einwohnern der Gemeinde Gernrode eine sinnvolle sportliche Betätigung. Damit stellt sich der Verein mit seinen Mitgliedern, Übungsleitern und dem Vorstand ganz in den Dienst der Gemeinde und spiegelt als Mitgliederstärkster Verein der auch das gesellschaftliche Leben in unserem Ort wieder. Ein Verein muss sich aber immer weiterentwickeln und ständig neue Angebote suchen. So wurde in einer der letzten Vorstandssitzungen beschlossen 2 neue Abteilungen anzubieten.

Zum ersten wollen wir für unsere Kinder eine Abteilung Kindersport aufbauen. Kinder wollen Sport nur aus Spiel und Spaß erleben, müssen sich aber um sich gesund zu entwickeln gezielt bewegen. Dabei ist die Bewegung für Kinder auch ein Schlüssel zum Finden des eigenen Selbst. Je nach Alter und Interessenlage wollen wir Sport für Kleinkinder, Kinderspiele und Kindersport anbieten.

Als weiteres plant der SV Gernrode eine Abteilung Seniorensport oder Alterssport zu gründen. Wissenschaftlich betrachtet beginnt der Sport für Senioren bereits ab 30 Jahren- unsere Zielgruppe soll mit etwa 60 Jahren beginnen. Im Alter lassen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit nach und es beginnt der Abbau der Muskulatur. Seniorensport fördert die Gesundheit, erhöht das persönliche Wohlbefinden und setzt auch auf eine soziale Komponente welche wiederum positive Auswirkungen auf das Gehirn hat.

Natürlich wird er Aufbau dieser zusätzlichen sportlichen Angebote dem Verein terminlich und finanziell einige Kraftanstrengungen kosten. Wir möchten diese aber im Interesse der Angesprochenen gern stemmen. Vorab bitte wir mögliche Sportlerinnen und Sportler welche sich zutrauen als Übungsleiter in einer der beiden Abteilungen zu fungieren sich bei Vorstandsmitgliedern Renate Otto, Christiane Fütterer oder Walter Preis zu melden. Wir freuen uns über mögliche Interessenten und bedanken uns im Voraus.    

Zurück