SV Gernrode > Neuigkeiten

Neuigkeiten

20.09.2019 22:28

Badminton Verbandsklasse: erfolgreicher Auftakt

Nach dem Abstieg aus der Thüringenliga hat sich die Gernröder Badmintonmannschaft erfolgreich in der Verbandsklasse zurückgemeldet. Nach einem 8:0 gegen Blau-Weiß Gotha und einem 5:3 gegen den ESV Lok Erfurt steht man nach dem ersten Punktspieltag auf Platz 2.

Beim Vormittagsspiel täuscht das Ergebnis von 8:0 etwas über den Spielverlauf hinweg, denn drei Spiele gingen über die volle Distanz. So musste das Damendoppel um Grit Herzog und Carolin Hitzner den ersten Satz deutlich abgeben, in den Folgesätzen konnten sie sich aber erheblich steigern und das Spiel noch drehen. Durch die sicheren Siege in den beiden Herrendoppeln (Cornelius Fütterer/ Gordian Kachel; Richard Otto/ Steffen Sommer) ging man mit einer komfortablen 3:0 Führung in die Einzelpartien. Hier feierte Christiane Fütterer ein gelungenes Comeback. Trotz Startschwierigkeiten im ersten Satz setzte sie sich letztlich souverän in drei Sätzen durch. Cornelius Fütterer (2. HE) und Gordian Kachel (3.HE) schraubten das Ergebnis mit zwei klaren Siegen in die Höhe. Etwas überraschend konnte sich Richard Otto im 1. Herreneinzel nach einem starken Spiel über drei Sätze gegen den ehemaligen Oberligaspieler Maik Sander behaupten. Das Mixed (Steffen Sommer/ Grit Herzog) setzte mit einem knappen Zweisatz-Erfolg den Schlusspunkt einer äußerst fairen und kurzweiligen Partie.

Zum Nachmittagsspiel erwarteten wir „alte Bekannte“ vom ESV Lok Erfurt. Die Doppel bestritten wir in derselben Besetzung wie gegen Gotha. Das 1. Herrendoppel und das Damendoppel siegten ungefährdet in zwei Sätzen. Nach gutem Start und Gewinn des ersten Satzes stockte der Motor beim 2. Herrendoppel und so ging der zweite Satz an die Erfurter Routiniers (Ziolkowski/ Franke). Besser lief es dann im dritten Satz. Mit einem 21:16 holten Richard und Steffen den dritten Punkt. Im Dameneinzel blieb unser Nachwuchstalent Valentina Hentrich leider weit unter ihren Möglichkeiten und somit verkürzten die Lok‘schen auf 1:3. Gordian und Steffen machten dann mit lockeren Zweisatzsiegen im 2. bzw. 3. Herreneinzel jedoch alles klar und somit war der Sieg beim Stand von 5:1 sicher.
Trotz kämpferischer Vorstellung unterlag Richard im Spitzeneinzel gegen Monheim, was den Erfurtern den zweiten Punkt einbrachte. Abschließend folgte das Mixed, bestehend aus dem ins Team zurückgekehrten Kapitän Mathias Lindner und Grit Herzog. Nach verkorkstem erstem Satz kämpfte sich die Gernröder Kombination zurück ins Spiel, dennoch zog sie in der Verlängerung (20-22) unglücklich den Kürzeren. Nichtsdestotrotz steht am Ende ein 5:3 Erfolg, womit man mit 4:0 Punkten und 16:3 auf Platz 2 der Verbandsklasse rangiert.

Bereits nächsten Sonntag (22. September) geht es weiter – und das mit einem echten Klassiker. Im Nordthüringenderby gastieren wir um 10 Uhr beim ebenfalls noch verlustfreien 1. BC Mühlhausen.
Spannende Spiele sind vorprogrammiert, denn das letzte Aufeinandertreffen der Ex-Thüringenligisten endete mit einem 4:4 Unentschieden.

 

 

Weiterlesen …

02.09.2019 19:28

1. Umwelttag 22.September in Gernrode

Liebe Sportfreunde aus Gernrode und aus Nah und Fern!
Eine einzige Generation hat unsere Welt in einen Klimakatastrophe
geführt. Unsere Umwelt wird schamlos ausgebeutet und die von
Menschhand gemachte Erderwärmung hat fatale Folgen.
Was können wir, was kann jeder Einzelne dagegen tun.

Weiterlesen …

14.08.2019 14:27

Termine Sportabzeichen

Am Freitag, dem 30. August besteht für Nachzügler die Möglichkeit, noch fehlende Disziplinen zu absolvieren.

Beginn:   18.00 Uhr Sporthalle Gernrode

Weiterlesen …

11.08.2019 20:53

Eltern-Kind-Turnen im Sportverein ab September

Eltern-Kind-Turnen

 

Wir freuen uns, ab September Eltern-Kind-Turnen im Sportverein Gernrode anbieten zu können.

Mittwoch, 15 - 16 Uhr, Alter: 1 - 3 Jahre

Mittwoch, 16 - 17 Uhr, Alter: 3 - 5 Jahre

Das Ziel des Kinderturnens ist es, einen Erfahrungsraum für vielfältige Bewegungsmöglichkeiten zu schaffen und diesen ständig zu erweitern. Für die gesunde Entwicklung der Kinder ist ein abwechslungsreicher Bewegungs- und Spielraum unverzichtbar. Die Turnstunden schaffen Freiraum, sich mit anderen Kindern zu bewegen, zu spielen und zu entwickeln, aber auch eigene Stärken motorisch zu fördern.

Ansprechpartner sind Anne Fütterer () 036076 179904), Magdalena Kesting () 036076 405246) und Christiane Fütterer (* kinderturnen@svgernrode.de).

Das erste Treffen findet am 4. September in der Turnhalle Gernrode statt. Eine Voranmeldung ist erwünscht, aber nicht nötig.

Weitere Informationen:

  • Anwesenheit einer beaufsichtigenden Person pro Kind ist erforderlich
  • nach maximal drei Schnupperstunden Mitgliedschaft im Sportverein Gernrode für das teilnehmende Kind erforderlich (Kinderkarte 40 € / Jahr oder Familienkarte 110 € / Jahr)
  • einmalige Zahlung von 10 € pro Kind für die ausnahmslose Verwendung innerhalb der Übungsgruppe

Wir freuen uns auf euch.

Anne, Magdalena und Christiane

Weiterlesen …

05.07.2019 18:28

Faustball: SV Gernrode sorgt für Überraschung bei Landesmeisterschaft

Unsere Mannschaft wechselte zur Feldsaison 2019 aus der Altersklasse U12 in die Altersklasse U14. Obwohl wir in dieser Altersklasse die jüngste Mannschaft gestellt haben, erzielten wir in der Vorrunde einen beachtlichen 2. Platz.

Nun standen die Landesmeisterschaften aller Nachwuchsklassen aus Thüringen am 29.06.2019 im heimischen Gernrode an. Es wurde auf 4 Feldern, in den Altersklassen U10, U12, U14 und U16 gespielt.

Weiterlesen …

05.07.2019 18:25

Viele neue Titelträger bei den Gernröder Badminton-Dorfmeisterschaften

Traditionell finden am Pfingstsonntag die Dorfmeisterschaften im Badminton für Kinder und Jugendliche (Vormittag) und Erwachsene (Nachmittag) statt.

Am Vormittag kämpften 37 Kinder unseres Ortes in elf Kategorien um die von Thomas und Clemens Preis gestifteten Pokale.

Weiterlesen …