SV Gernrode > Abteilungen > Badminton > Neuigkeiten

Neuigkeiten

20.09.2019 22:28

Badminton Verbandsklasse: erfolgreicher Auftakt

Nach dem Abstieg aus der Thüringenliga hat sich die Gernröder Badmintonmannschaft erfolgreich in der Verbandsklasse zurückgemeldet. Nach einem 8:0 gegen Blau-Weiß Gotha und einem 5:3 gegen den ESV Lok Erfurt steht man nach dem ersten Punktspieltag auf Platz 2.

Beim Vormittagsspiel täuscht das Ergebnis von 8:0 etwas über den Spielverlauf hinweg, denn drei Spiele gingen über die volle Distanz. So musste das Damendoppel um Grit Herzog und Carolin Hitzner den ersten Satz deutlich abgeben, in den Folgesätzen konnten sie sich aber erheblich steigern und das Spiel noch drehen. Durch die sicheren Siege in den beiden Herrendoppeln (Cornelius Fütterer/ Gordian Kachel; Richard Otto/ Steffen Sommer) ging man mit einer komfortablen 3:0 Führung in die Einzelpartien. Hier feierte Christiane Fütterer ein gelungenes Comeback. Trotz Startschwierigkeiten im ersten Satz setzte sie sich letztlich souverän in drei Sätzen durch. Cornelius Fütterer (2. HE) und Gordian Kachel (3.HE) schraubten das Ergebnis mit zwei klaren Siegen in die Höhe. Etwas überraschend konnte sich Richard Otto im 1. Herreneinzel nach einem starken Spiel über drei Sätze gegen den ehemaligen Oberligaspieler Maik Sander behaupten. Das Mixed (Steffen Sommer/ Grit Herzog) setzte mit einem knappen Zweisatz-Erfolg den Schlusspunkt einer äußerst fairen und kurzweiligen Partie.

Zum Nachmittagsspiel erwarteten wir „alte Bekannte“ vom ESV Lok Erfurt. Die Doppel bestritten wir in derselben Besetzung wie gegen Gotha. Das 1. Herrendoppel und das Damendoppel siegten ungefährdet in zwei Sätzen. Nach gutem Start und Gewinn des ersten Satzes stockte der Motor beim 2. Herrendoppel und so ging der zweite Satz an die Erfurter Routiniers (Ziolkowski/ Franke). Besser lief es dann im dritten Satz. Mit einem 21:16 holten Richard und Steffen den dritten Punkt. Im Dameneinzel blieb unser Nachwuchstalent Valentina Hentrich leider weit unter ihren Möglichkeiten und somit verkürzten die Lok‘schen auf 1:3. Gordian und Steffen machten dann mit lockeren Zweisatzsiegen im 2. bzw. 3. Herreneinzel jedoch alles klar und somit war der Sieg beim Stand von 5:1 sicher.
Trotz kämpferischer Vorstellung unterlag Richard im Spitzeneinzel gegen Monheim, was den Erfurtern den zweiten Punkt einbrachte. Abschließend folgte das Mixed, bestehend aus dem ins Team zurückgekehrten Kapitän Mathias Lindner und Grit Herzog. Nach verkorkstem erstem Satz kämpfte sich die Gernröder Kombination zurück ins Spiel, dennoch zog sie in der Verlängerung (20-22) unglücklich den Kürzeren. Nichtsdestotrotz steht am Ende ein 5:3 Erfolg, womit man mit 4:0 Punkten und 16:3 auf Platz 2 der Verbandsklasse rangiert.

Bereits nächsten Sonntag (22. September) geht es weiter – und das mit einem echten Klassiker. Im Nordthüringenderby gastieren wir um 10 Uhr beim ebenfalls noch verlustfreien 1. BC Mühlhausen.
Spannende Spiele sind vorprogrammiert, denn das letzte Aufeinandertreffen der Ex-Thüringenligisten endete mit einem 4:4 Unentschieden.

 

 

Weiterlesen …

05.07.2019 18:25

Viele neue Titelträger bei den Gernröder Badminton-Dorfmeisterschaften

Traditionell finden am Pfingstsonntag die Dorfmeisterschaften im Badminton für Kinder und Jugendliche (Vormittag) und Erwachsene (Nachmittag) statt.

Am Vormittag kämpften 37 Kinder unseres Ortes in elf Kategorien um die von Thomas und Clemens Preis gestifteten Pokale.

Weiterlesen …

02.06.2019 21:51

Badminton: Nele Staufenbiel auf Platz 1

Gernröder Delegation bei Heiligenstädter Jubiläumsauflage

Zum nunmehr 20. Mal richteten die Mediziner aus Heiligenstadt ihren Badmintontag aus. Nachdem am 11. und 12. Mai zahlreiche Doppel- und Mixpaarungen am Start waren, waren schließlich am 18. und 19. Mai die Einzelspezialisten gefragt. Am Samstag, den 18. Mai machten die Kinder den Anfang.

Weiterlesen …

17.05.2019 17:15

Badminton: Bernd Jünemann qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft

Bernd Jünemann qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft O35 – O75

Unser Sportfreund Bernd Jünemann, derzeitiger Nachwuchstrainer und langjähriger Mannschaftstrainer, konnte sich über die Südwestdeutsche Meisterschaft für die diesjährige Deutsche Meisterschaft der Altersklassen O35 bis O75 qualifizieren.

 

Weiterlesen …

01.04.2019 22:21

Badminton: Kreisjugendspiele 2018 – ein voller Erfolg

Am Samstag, den 23. März 2019 fanden traditionell in unserer Sporthalle die Kreisjugendspiele statt. Aus vier Vereinen (SV Gernrode 1887, SG Medizin Heiligenstadt, SV Bernterode und SV Rot-Weiß Berlingerode) nahmen 77 Kinder und Jugendliche am Turnier teil. Daher konnte die Teilnehmerzahl erneut erhöht und ein neuer Rekord aufgestellt werden (Vorjahr: 74 Starter). Ein Beitrag mit vielen Bildern!

Weiterlesen …

17.03.2019 17:46

Badminton: Offenen Eichsfelder Kinder- und Jugendmannschaftmeisterschaft

Liebe Sportfreunde,

in knapp vier Wochen, am Samstag, den 6. April 2019 wagen wir in unserer Sporthalle in Gernrode ein kleines Experiment. Wir laden euch damit herzlich zur Offenen Eichsfelder Kinder- und Jugendmannschaftmeisterschaft ein.

Weiterlesen …

09.12.2018 20:11

3. Geimel Kids Cup – ein voller Erfolg


Zum nunmehr dritten Geimel Kids Cup hatte unsere Badminton Abteilung am 10.November 2018 geladen. 86 Kinder und Jugendliche (Teilnehmerrekord!) aus 11 Vereinen aus Thüringen und Niedersachsen waren der Einladung gefolgt.

Weiterlesen …

26.10.2018 21:43

Zweimal hin – alles drin

Gernröder Medaillenhamster beim Badminton C-Ranglistenturnier erfolgreich

Zum allerersten Mal waren am ersten Oktoberwochenende (06./07. Oktober 2018) Gernröder Badmintontalente in Katlenburg zu Gast. In der hiesigen Burgberghalle fand das 2. C-Ranglistenturnier des Niedersächsischen Badminton Verbandes statt.

Weiterlesen …

30.04.2018 21:48

Alle Jahre wieder – Gernröder Badmintonkids erfolgreich beim Heiligenstädter Badmintontag

Zum nunmehr 19. Mal richtete die SG Medizin Heiligenstadt ihren beliebten Badmintontag aus. 110 Kinder aus Niedersachsen, Hessen und Thüringen folgten der Einladung, darunter 14 Gernröder Starter. Durch die Rekordbeteiligung wurde auf allen zehn Feldern und auch nur ein Satz bis 15 gespielt. Die Turnierleitung hatte alles im Griff und sorgte für einen reibungslosen Turnierablauf.

Weiterlesen …

02.04.2018 11:51

Badminton:Kreisjugendspiele 7x Gold, 6x Silber, 5x Bronze

SV Gernrode erneut erfolgreichster Verein der Kreisjugendspiele

Am Samstag, den 24. März 2018 war es wieder soweit. Die alljährlichen Kreisjugendspiele standen in unserer Sporthalle an. Dabei kämpften 74 Teilnehmer in den Altersklassen U9 bis U19 um die begehrten Medaillen. Unser Verein stellte mit 31 Aktiven die meisten Teilnehmer, es folgten die Vereine aus Berlingerode mit beachtlichen 27 Teilnehmern, Bernterode (neun Teilnehmer) und Heiligenstadt (sechs Teilnehmer). Mit 74 Kindern und Jugendlichen, übrigens noch knapp mehr als im Vorjahr und 163 Spielen standen die Verantwortlichen um Abteilungsleiter Bernd Kachel vor einem Mammutprogramm, das aber perfekt gemeistert wurde.

Weiterlesen …